BB_KIM-Case.jpg
KIM/ Case ManagementKIM/ Case Management

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Migration und Integration
  3. KIM/ Case Management

Kommunales Integrationsmanagement (KIM) / Case-Management

Ansprechpartner

Herr 
Ole Corneliussen
Ausreise- und Perspektivberatung

Tel:  02302 91016-332
Ole.Corneliussen@drk-witten.de

Hauptstraße 25
58452 Witten

Das DRK hat sein Beratungsangebot erweitert und eine neue Stelle „Kommunales Integrationsmanagement“ (KIM) etabliert.

Hauptziel von KIM ist die Etablierung von Strukturen, um Menschen mit Einwanderungsgeschichte ein optimales Angebot bereitzustellen und ihre Integration zu erleichtern.

Hierfür werden die kommunalen ausländer- und leistungsrechtlichen sowie integrationsrelevanten Institutionen im Bereich Migration und Integration sowie Soziales und Bildung koordinierend verbunden.

Als Case-Manager fungieren die Mitarbeiter des DRK somit auch als Schnittstelle unter anderem zu den Angeboten der Migrationsberatung für Erwachsene (MBE), der Jugendmigrationsdienste sowie der Flüchtlingsberatung in unserer Kommune. Sie begleiten zugewanderte Personen und Menschen, die schon länger vor Ort leben und umfangreichen bzw. vielseitigen Unterstützungsbedarf haben.

Die Themen Asyl und Aufenthalt, Arbeit und Finanzen, der deutsche Spracherwerb, Familie, Freizeit, Gesundheit, Kita und Schule sowie Wohnen stehen dabei im Zentrum.

Die gute Vernetzung des DRK-Witten mit den Sozialämtern und anderen Stellen des Kreises helfen, schnell und gezielt auf das jeweils passende Angebot verweisen zu können.

 

gefördert durch: