rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Praxis-Notfall-TrainingPraxis-Notfall-Training

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe im Betrieb
  3. Praxis-Notfall-Training

Achtung!

 

Das Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat ab heute bis zunächst 19. April die die Wahrnehmung von Angeboten öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen untersagt. Im Klartext heißt das, dass wir vorerst leider keine Kurse durchführen können. Dies gilt leider auch für bereits zugesagte Plätze bzw. individuell vereinbarte Kurse. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bitten um Verständnis, auch für die Entscheidung des Ministeriums. Im Moment ist die Unterbrechung der Infektionskette wichtig. Das bedeutet leider soziale Kontakte weitestgehend zu reduzieren.

Ab wann wieder Erste-Hilfe-Kurse stattfinden können, hängt von den Risikobewertungen des Robert-Koch-Instituts und den darauf basierenden Entscheidungen der zuständigen Ministerien ab. Bitte bleiben Sie gesund!

Bis dahin können sie gerne schon einen Blick in unseren kleinen Lebensretter werfen.

 

 

 

Auch in Arztpraxen oder Apotheken kann es jederzeit zu Notfällen kommen.

Hier können Sie als medizinisch vorgebildetes Personal für den nicht-alltäglichen Umgang mit Notfall-Patienten trainieren.

Zielgruppe

Praxenteams, Apothekenteams oder ähnliche Gruppierungen.

Kursdaten

Teilnehmer-
gebühr:               je nach zeitlichem und materiellen Umfang  

Mitzubringen:      Personalausweis, bequeme Kleidung und gute Laune!

Dauer:                je nach gewünschten Themen 

Termine:             Sie und Ihr Team können einen individuellen Termin verinbaren.

    
                           Kontaktieren Sie uns !
                           Lehrgangsanfrage

Inhalt

Ihr Wunsch ist uns Befehl !

Trainieren Sie den professionellen Umgang mit Notfallpatienten und stärken ihr Vertrauen in sich selbst lebensbedrohliche Zustände beseitigen zu können.

Üben sie den Umgang mit ihrem eigenem Notfall-Equipement (z.B. Notfallkoffer, Absaugung, Defibrillator, etc.) und profitieren sie von unserer Erfahrung zur sinnvollen Materialvorhaltung für einen Notfall. (z.B. Bestückung eines Notfallkoffers)

Teil des Lehrgangs ist auch ein Reanimationstrainig, nach den aktuellen Reanimationsrichtlinien. Hierbei haben sie auch die Möglichkeit die Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen in ihrem Team zu trainieren.

Weitere spezielle Themen können nach Ihren Wünschen ergänzt werden.