rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Rotkreuzkurs EH am KindRot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs EH am Kind

Rotkreuzkurs EH am Kind

Corona-Maßnahmen

Auch wenn sich vieles wieder normalisiert hat und wir auch wieder mehr Teilnehmer in Erster-Hilfe schulen können, so gelten doch einige besondere Hygiene-Maßnahmen weiterhin:

 

  • Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung mit und
  • tragen Sie diese auf dem Weg zum Unterrichtsraum.
  • Halten Sie auf dem Weg zum Unterrichtsraum mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Snacks und Getränke dürfen wir Ihnen zur Zeit leider nicht anbieten.
  • Nicht an Erste-Hilfe-Kursen teilnehmen dürfen zur Zeit Personen mit Krankheitssymptomen und natürlich Menschen, die unter behördlich angeordneter Quarantäne stehen.

Die neuen Regelungen am Juli erlauben es uns den Preis wieder zu senken. Die Kurse kosten 44,- Euro. Vorkasse ist nicht mehr erforderlich und eine Anmeldung kann in Kürze wieder online erfolgen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß in unserem Kurs.

Ansprechpartner

Frau
Birgit Schmitz

Tel: 02302 91016 - 280
ausbildung(at)drk-witten.de

Annenstr. 9
58453 Witten

Der Rotkreuzkurs EH am Kind wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Falls Sie nicht fündig geworden sind, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren nächsten Kreisverband.

Themen und Anwendungen

Foto: A. Zelck/DRK

Dieser Kurs befasst sich mit Maßnahmen für Kinder- und Säuglingsnotfällen. Sie erlernen den richtigen Umgang mit kleinen und großen Notfällen. 

Themen:

  • Ansprechen von Kindern
  • Knochenbrüche
  • bedrohliche Blutungen
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Umgang mit Frühdefibrillatoren
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter

 

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Sollten Sie keinen passenden Kurstermin finden oder sich als Gruppe für einen individuellen Kurs interessieren, kontaktieren Sie uns bitte hier.