BB_Rückkehrer.jpg
Ausreise- und PerspektivberatungAusreise- und Perspektivberatung

Ausreise- und Perspektivberatung

Ansprechpartnerin

Frau  
Anna Kuß
Ausreise- und Perspektivberatung

Tel:  02302 91016-332

anna.kuss(at)drk-witten.de

Hauptstraße 25
58452 Witten

Die in den DRK-Beratungsstellen tätigen Mitarbeiter prüfen mit den Ratsuchenden, ob eine Rückkehr in das Herkunftsland eine mögliche Option ist.

Die Entscheidung für eine Rückkehr beruht dabei immer auf einem ergebnisoffenen Prozess, in den viele Informationen und Einschätzungen eingehen und bewertet werden. Entscheidend ist, dass der Ratsuchende zu jedem Zeitpunkt das Gefühl hat, seine Prioritäten ändern zu können.

Rückkehr aus DRK-Sicht ist somit immer an das Prinzip der Freiwilligkeit gebunden. Das DRK wirkt niemals gegen den Willen des Ratsuchenden auf eine Rückkehr in das Herkunftsland hin.

 

 

 

 

 

 

gefördert durch: