Fortbildungen Ambulante DiensteFortbildungen Ambulante Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Fortbildungen Ambulante Dienste

Fortbildungen Ambulante Dienste

Aktuelle Kurse

  • Positive Verhaltensunterstützung bei herausforderndem Verhalten

    Das Konzept der Positiven Verhaltensunterstützung steht für einen wissenschaftlich fundierten Ansatz zum pädagogischen Umgang mit herausforderndem Verhalten.
    Weiterlesen

  • Einführung in die Kommunikationsförderung von Menschen aus dem Autismus-Spektrum

    iele der Fortbildung sind das Kennenlernen unterschiedlicher Methoden der Kommunikationsförderung für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. Diese richten sich sowohl an Betroffene mit, als auch ohne Verbalsprache.
    Weiterlesen

  • Früherkennung Autismus in Kitas

    Erzieher*innen sind oftmals die ersten, die Besonderheiten bei Kindern im Kleinkindalter feststellen. Schnell kommt dann die Frage auf „was kann das sein?“
    Weiterlesen

  • Strukturierung und Visualisierung für Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

    Ziele der Fortbildung sind das Kennenlernen von Strukturierungsmethoden, deren Einführung und Etablierung im Alltag sowie in unterschiedlichen Förderbereichen.
    Weiterlesen

  • Autismus und komorbide Störungen

    Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung leiden häufig an psychischen Krankheiten. Diese können die Lebensqualität und die Teilhabe in der Gesellschaft der Betroffene schwer beeinträchtigen. Das Erkennen und die adäquate Behandlung der Komorbiditäten sind für die gesunde Entwicklung der Menschen mit ASS entscheidend.
    Weiterlesen