BB_schwimmen.jpg
Rettungsschwimmen für SchülerRettungsschwimmen für Schüler

Achtung!

 

Das Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat ab heute bis zunächst 19. April die die Wahrnehmung von Angeboten öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen untersagt. Im Klartext heißt das, dass wir vorerst leider keine Kurse durchführen können. Dies gilt leider auch für bereits zugesagte Plätze bzw. individuell vereinbarte Kurse. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bitten um Verständnis, auch für die Entscheidung des Ministeriums. Im Moment ist die Unterbrechung der Infektionskette wichtig. Das bedeutet leider soziale Kontakte weitestgehend zu reduzieren.

Ab wann wieder Kurse stattfinden können, hängt von den Risikobewertungen des Robert-Koch-Instituts und den darauf basierenden Entscheidungen der zuständigen Ministerien ab. Bitte bleiben Sie gesund!

 

 

 

Der Rettungsschwimmer ist für Schüler die Interesse am Element Wasser haben. Der Kurs ermöglicht es ein entsprechendes Abschlusszertifikat zu erlangen, welches in einigen berufliche oder auch ehrenamtlichen Tätigkeitsfeldern zwingend gefordert wird. Aber auch Schüler die einfach die Herausforderung im Wasser reizt sind herzlich willkommen. Und sollte es einmal nötig sein, dass man jemandem helfen muss, der es nicht mehr alleine aus dem Wasser schafft, ist man froh, wenn man weiß, was zu tun ist. Schließlich ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich dabei um Freunde oder Verwandte handelt.

Wer?

Dieser Kurs richtet sich an Schüler im Alter ab 15 Jahren, die auf Schulen in Witten oder Herdecke gehen.

Wann und wo?

Mittwoch oder Donnerstag 18:45 - 19:45 im Wittener Freibad. Kursbeginn: Wird zu Saisonbeginn im Freibad bekanntgegeben.

Anmeldung

Wenn er Kursbeginn feststeht schaltete wir heir die Onlineanmeldung frei.