Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Herr  
Jens Struppek

Tel: 02302 91016-0

jens.struppek(at)drk-witten.de

Annenstr. 9
58453 Witten

Deutsches Rotes Kreuz eröffnet Second-Hand-Laden / Kleiderspenden werden dringend benötigt

Das Deutsche Rote Kreuz eröffnet im Herbst einen Kleidershop in der Ruhrstraße in Witten. Der Mietvertrag ist bereits unterzeichnet. Nun werden Kleiderspenden dringend benötigt. Weiterlesen

Rettungsdienst-Fortbildung zum Thema Kohlenmonoxid

Rettungsdienst-Personal bildet sich regelmäßig fort. Dies ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch sehr sinnvoll. mehrmals im Jahr treffen sich auch "unsere" Rettungsdienstler um sich zu verschiedenen Themen fortzubilden. Heute stand das Thema Kohlenmonoxid (CO) auf dem Plan. Weiterlesen

Große Übung für die PASS-EN

Am Mittwoch Abend fand bei uns am Kreisverband eine Übung der Personenauskunftsstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises (PASS-EN) statt. 10 Mitgliederinnen und Mitglieder des Fachdienstes Suchdienst beim Wittener Roten Kreuz fanden sich in der Annenstraße ein, um in einer langfristig geplanten Übung die Einsatzfähigkeit der Einheit unter möglichst realistischen Rahmenbedingungen zu testen. Das Rote Kreuz in Witten betreibt die PASS-EN im Auftrag des Kreises. Weiterlesen

Wittener Wasserwacht unterstützt das Rote Kreuz in Essen bei Pfingst-Open-Air

Am vergangenen Wochenende fand das Pfingst-Open-Air im Essener Stadtteil Werden statt. Mit dabei war unsere Wasserwacht, die die örtlichen Kollegen bei der wasserseitigen Absicherung der Veranstaltung unterstützte. Weiterlesen

Ehrenamt und Qualität

Die Begriffe Ehrenamt und Qualität sind unserem Verständnis nach untrennbar miteinander verbunden. Deshalb hat das Deutsche Rote Kreuz die Bezeichnung "Ehrenamt & Qualität" (kurz: EQ) als Namen für sein Qualitätsmanagementsystem im Ehrenamt gewählt. Weiterlesen

Seite 3 von 3.